Irgendwie kommen wir alle in unserem Leben irgendwann an einen Punkt an, wo wir denken „jetzt reichts!“ Ja, klar, eigentlich macht uns der Job Spass und er bringt uns auch den nötigen Ertrag um uns das Leben zu ermöglichen, wie wir es führen. Oder bewegst Du Dich mehrheitlich eher auf einem Stresspegel, der es Dir scheinbar unmöglich macht, das, was Du Dir in Deinem Leben aufgebaut hast, zu geniessen?

Ich spreche jetzt nicht von der erfüllten Karriere, dem perfekten Partner, dem langersehnten Eigenheim und ähnlichem. Ich spreche von Dir – allein von Dir!

Wie zufrieden bist Du wirklich mit Dir?

Würdest Du alles in Deinem Leben dafür tun, um Dein Leben nach Deinen Spielregeln gestalten zu können? Zweifelst Du daran, dass es möglich ist? Bist Du unsicher?

So ging es mir auch vor gut 10 Jahren. Ich wollte etwas bewegen in meinem Leben, wollte etwas tun, das mehr mir selbst entspricht. Einer Mission folgen, in der ich mich auch im Herzen wohl fühle. So habe ich mein Herzens-Business gestartet.

Zu diesem Zeitpunkt bin ich meiner inneren Stimme gefolgt, die so laut in mir schrie, dass die Richtung und das Ziel für mich klar waren. Der Weg dorthin kann aber durchaus lang und beschwerlich sein. Vielleicht haderst auch Du mit diesen Fragen:

⁃ Was möchte ich in meinem Leben für mich erreichen?

⁃ Welche Fussspuren möchte ich hinterlassen?

⁃ Ist meine jetzige Aufgabe die, die mich wirklich erfüllt?

⁃ Fühle ich mich oft ausgelaugt, weil ich einem sturen Aktionsplan folge?

Damals war ich selbst sehr dankbar einen Coach zu haben, der mich auf meinem Weg gefordert, hinterfragt und unterstützt hat.

Heute freue ich mich immer sehr über die Rückmeldungen meiner Kunden, die mir von Durchbrüchen berichten, die ihr Leben verändert haben, wie beispielsweise von Sonja: “Ich habe endlich zu mir gefunden. Es ist schwierig in Worten zu beschreiben; was sich alles verändert hat. Ich habe mich noch nie so frei und ausgeglichen gefühlt. Gleichzeitig bin ich voller Energie und es fällt mir leicht, endlich meinen Traum Schritt für Schritt in die Realität umzusetzen.”

Ich staune immer wieder, was möglich ist, wenn Menschen über ihre Grenzen hinauswachsen und ihrer inneren Weisheit folgen.Wenn Du wirklich mit Dir verbunden bist, dann passiert es plötzlich:

Es ist eine Erkenntnis, die wie ein leuchtender Strahl durch Dich dringt. Du kannst es nicht beschreiben – für den Moment ändert sich nichts und gleichzeitig alles.

Es sind noch immer die gleichen Umstände und trotzdem spürst Du, dass genau jetzt der Moment gekommen ist. Dein Moment. Es entsteht Raum – Gedanken sortieren sich neu – faszinierend!!

Du weisst es tief in Dir: das ist es, das ist Dein Weg, Deine Einzigartigkeit, Deine Fülle und Dein Potenzial, aus dem Du schöpfst. Du handelst zu 100% aus Dir heraus und Du merkst, dass noch viel mehr in Dir steckt als der Mensch, der Du geglaubt hast zu sein.

Die Menschen mit denen ich zusammenarbeite, wünschen sich ihr Leben mehr im Einklang mit sich selbst zu leben und so ihre Kreativität und ihr Wesen zum Ausdruck zu bringen. Sie sehnen sie sich nach innerer Ruhe und Zentrierung. Im Coaching mit mir erfahren sie eine neue Ebene ihres Bewusstseins. Sie kommen sich selbst und Ihrer Einzigartigkeit nahe. Es entsteht Raum für neue Ideen und innere Ordnung. Innere Ordnung führt zu Klarheit und Entschiedenheit,

Wünschst auch Du Dir in Deinem Leben mehr Gelassenheit und Zeit für die Menschen und Themen, die Dir wirklich etwas bedeuten?

Wünschst Du Dir mehr Freiheit, Fluss und Ausgeglichenheit in Deinem Leben?

Kritisches Denken, Analyse und Aufmerksamkeit für das Detail sind wichtige Qualitäten, die uns im täglichen Leben helfen. Auf der anderen Seite tendieren wir leicht dazu, Themen oder Dinge in übertriebenem Masse zu analysieren oder zu überdenken.

Wir wissen dabei meistens schon im ersten Moment durch unser Bauchgefühl, was zu tun ist. Neue Ideen entstehen nicht aus der Analyse, sondern aus der Stille – nämlich dann, wenn unser Denken ruht. Oder wie war das nochmals mit den besten Einfällen, die einem unter der Dusche, beim Joggen oder in den Ferien in den Sinn kommen 😉

Was passiert, wenn wir nicht alle Optionen durchdenken? Treffen wir dann eventuell falsche Entscheidungen?

Nimm Dir einen Moment Zeit zum reflektieren und atme tief durch.

Du brauchst Dich nicht daran „festzudenken“, dass Du bessere Ergebnisse oder Entscheide erzielen musst. Vertraue Deiner inneren Stimme, der Weisheit in Dir und Du wirst merken, dass Du beachtlich bessere Ergebnisse erzielst, als Dein Denken es für möglich hielt.

Als Fazit möchte ich Dir Folgendes mit auf den Weg geben:

Ein klarer Kopf erlaubt Dir, Situationen richtig einzuschätzen und im JETZT Deine Ressourcen so zu nutzen, dass sich Erfolge abzeichnen, für Dich und für Dein Team. Denn Dein ruhigerer Geist nimmt auch Einfluss auf das Klima und den Fluss der Kreativität im Team.

So fällt es Dir und Deinem Team leichter, Deiner Mission mit Klarheit und Vertrauen zu folgen.

Ich wünsche Dir viel Freude dabei.

Herzlich, Claudia Conradi

Founder & CEO Conradi Coaching