Eines war immer für mich klar: ich kann Alles im Leben erreichen, was ich will. Wenn ich es nicht schaffe, dann kann es nur daran liegen, dass es mir nicht wichtig genug ist.

Nach diesem Motto arbeitete ich Tag für Tag. Ich suchte nach dem, was mich weiterbringt, analysierte die Inhalte, lernte und lernte und sammelte eine unglaubliche Vielfalt an Wissen an. Das Ergebnis war leider trotzdem nicht das Gewünschte. Mir fehlte einfach die Komponente der richtigen Strategie in der Umsetzung.

Vor gut zwei Jahren fragte mich eine gute Freundin, die mich ziemlich erschöpft antraf, was mir eigentlich am meisten Spass macht. Sie stupste mich an und meinte: „Worin bist Du denn als Coach so richtig in Deinem Element und spürst die volle Energie?“

Diese Frage hat mich damals ziemlich aufgewühlt. Ich realisierte, dass ich mich schon seit einer Weile nicht mehr damit beschäftigt hatte, wofür mein Herz schlägt. Anstelle dessen wurde mir bewusst, dass ich mich über das ganze Jahr 2016 mit den folgenden Fragen auseinander gesetzt habe:

  • Was muss ich tun, um mehr Sichtbarkeit zu erlangen?

  • Wie erhalte ich endlich die Anerkennung für meinen Wert?

  • Wozu soll ich mich als Expertin positionieren? Ich weiss sehr wohl, worin meine Stärke liegen und die sind vielseitig!

  • Welche Funktion haben Strategiegespräche und was ist ein Funnel?

  • Weshalb sollte ich auf Facebook und LinkedIn aktiver sein?

Gleichzeitig machte sich in mir eine tiefe Niedergeschlagenheit und Leere breit. Ich weiss doch eigentlich, was ich will !! Nämlich coachen. Ich will geniale Kunden, denen ich Alles mit auf den Weg geben kann, was ihnen ermöglicht selbst einen erfüllten und unabhängigen Lifestyle zu ermöglichen.

Na toll !! Da hänge ich jetzt und wälze mich im Selbstmitleid und sabotierenden Gedanken, dass ich ja gar nicht dort bin, wo ich eigentlich sein möchte: angesehen, begehrt und eben – in meiner höchsten Energie – unterwegs mit meinen Wunschkunden.

Plötzlich machte es PLIIINGG !!!

Es durchfuhr mich wie ein Blitz: wie willst Du denn jemals dort ankommen, wonach Du Dich sehnst, wenn Du Dich in all den Fragen nach den „WIE’s“, „WOZU’s“, „WARUM’s“ und „WESHALB’s“ verlierst?

Ich war den Tränen nahe In diesem Moment fiel all der Druck von mir ab. Mir wurde klar, dass ich die Ziele, die ich mir gesetzt hatte, viel leichter erreichen konnte: Du musst ja nur jemanden um Hilfe bitten, der den Weg schon gegangen ist. Jemand, der die Fehler schon für Dich gemacht hat. Jemand, zu dem Du aufsiehst und denkst, waouh, so will ich auch unterwegs sein !!

Es dauerte keine zwei Wochen und ich hatte meinen Coach gefunden. Warum ist mir diese Idee nicht viel früher gekommen?

Wieviel Zeit habe ich gebraucht, um mühsam drei Schritte nach vorn zu gehen und dabei doch wieder einen rückwärts zu machen? Wieviel Umsatz habe ich auf der Strasse liegen lassen, weil ich gar keine Strategie hatte, wie meine Wunschkunden mich finden können und umgekehrt?

Verstehe mich bitte nicht falsch: Ich liebe meinen Beruf und mein Herz schlägt dafür. Gleichzeitig ist es doch unglaublich befreiend zu wissen, dass Du Dir keine Sorgen um den nächsten Monatsumsatz machen musst und Dir die Dinge im Leben gönnen kannst, die Dein Herz mit Freude erfüllen.

Ich gebe es zu: dazu gehört die Freiheit, zu arbeiten, wie es mir entspricht. Dazu gehört ebenso die Freiheit, zu reisen, zu geniessen. Dazu gehören Weiterbildungen und insgesamt ein Lifestyle, meiner Familie und mir Gutes schenken zu dürfen.

Deswegen möchte ich Dich an dieser Stelle ermutigen: auch Du kannst Dein Business oder Deine Praxis aufs nächste Erfolgs-Level katapultieren. Mach einfach nicht den gleichen Fehler wie ich: zu warten, dass sich die Dinge schon irgendwie richten – ganz nach dem Motto – alles zu seiner Zeit.

Vergiss’ das ganz schnell: Veränderung beginnt bei Dir – sonst nimmt sie Dich irgendwann und reisst Dich mit – Dir entgleisen die Zügel und Du verlierst.

Das muss NICHT sein. Denn Du hast es verdient, erfolgreich umzusetzen, wofür Dein Herz schlägt. Also trau Dich, frag’ um Hilfe.

Seit ich das getan habe, bin ich wieder in meinem Element und tue genau das, worin ich einzigartig und genial bin: Therapeuten, Coaches und Personal Trainern zu helfen durch ihren unverkennbaren Wert mehr Sichtbarkeit zu erlangen und mehr aus ihrem Tun zu ernten. Für den Rest habe ich jetzt eine Strategie und die nötige Technik, die funktioniert.

Du kannst Alles selbst? Das glaubt Dir doch keiner !!

Konzentriere Dich darauf, worin Du genial bist – mir hat das einen Boost gebracht, wovon ich lange geträumt habe.

Herzlich,

Claudia Conradi

Business & Mindset Coach